Erlebnis­reiche Brandschutz­wochen

von

Fröhlich und herzlich wurden die Kinder von zwei Mitarbeitern und einer Mitarbeiterin der Feuerwache begrüßt. Mit viel Stolz durften die Kinder die Helme und Jacken der Feuerwehr­männer anziehen, füllten Wasser mit einem Schlauch vom Feuerwehrauto in die Pumpen­be­hälter, pumpten mit großem Krafteinsatz das Wasser in den Schlauch und löschten Feuergeister aus Holz. Dieser Tag begeisterte jedes Kind und zauberte ein glückliches Lächeln in die Gesichter und dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei Maik Suhrbier, Nico Runge und Eva Wohlgemuth der Feuerwache Triepkendorf.

In den folgenden Tagen der Brandschutz­wochen erfuhren die Kinder viel Wissens­wertes über den Brandschutz, was schöne und gefährliche Feuer sind, wie gefährliche Feuer vermieden werden können und wie wir uns bei einem Brand verhalten müssen. Weiterhin bastelten die Kinder Feuerkronen und Feuerwehrhüte, bauten zwei Feuerwehrautos aus Kartons, schauten in die vielen Feuerwehr­bücher und fanden beim Experi­men­tieren mit Teelichtern heraus, durch welche verschiedenen Möglich­keiten ein Feuer gelöscht werden kann. In den Rollen­spielen bauten die Kinder ein Lagerfeuer mit Holzscheiten, riefen im Minutentakt die 112 mit dem Spieltelefon, löschten Feuer mit Seilen und retteten sich gegenseitig. In diesen Wochen hörten die Kinder fast täglich ihre Lieblings­ge­schichte von Hannes Hüttner, „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ und sangen mit Begeis­terung das dazuge­hörige Lied. Mit einer Faszination für die Feuerwehr und dem Wissen, wie wichtig die freiwillige Feuerwehr in unserer Gemeinde ist, endete unser Brandschutz­projekt … bis zum nächsten Jahr - wir freuen uns drauf!

Zurück

Aktuelle Beiträge

Amtliche Schließung der KITAS und SCHULEN in MV

Gemäß amtlicher Anweisung werden vom 16.3.2020- 20.4.2020 alle Kitas und Schulen in Mecklenburg-Vorpommern geschlossen.
Bitte informieren Sie sich hierzu auch im Internet. www.regierung-mv.de.

Erlebnis­reiche Brandschutz­wochen

Jedes Jahr im Oktober erleben die Kinder des Kinder­hauses Murkelei mit tollen Aktionen sowie Angeboten die Brandschutz­wochen. Der perfekte Auftakt für das Brandschutz­projekt war der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Triepkendorf.